Entwicklung des Schulhunde AK Bayern

 

• 05.11.2009:           Gründung des Arbeitskreises Schulhunde Bayern (6 Teilnehmer)

 

 

 

• 30. 03.2010:          Arbeitskreistreffen in Kirchbichl (6 Teilnehmer)

 

 

 

• 06.11.2010:           Arbeitskreistreffen in Regensburg (11 Teilnehmer)

 

 

 

• 14.05.2011:           Arbeitskreistreffen in Regensburg (19 Teilnehmer)

 

 

 

• 1./2.10.2011:        Teilnahme an der Schulhundkonferenz in Dortmund (8 Teilnehmer)

 

 

 

 

 

 

 

• 2017:                     Reaktivierung des Arbeitskreises durch Nadine Kleber

 

 

 

• 27.01.2018:           Arbeitskreistreffen in Schöllkrippen (17 Teilnehmer)

 

 

 

• 17.06.2018:           Gründung des gemeinnützigen Vereins „Schulhunde Bayern e.V.“ aus dem Arbeitskreis

                                  Schulhunde Bayern

 

 

 

• 22.09.2019:           Teilnahme am Treffen der AK-Leiter des Qualitätsnetzwerkes

 

 

 

• 06.10.2018:           Arbeitskreistreffen in Schöllkrippen (20 Teilnehmer)

 

 

 

• 31.10.2018:           Ernennung Staatsminister a.D. Prof. Dr. Winfried Bausback zum Ehrenmitglied des Schulhunde

                                 Bayern e.V.

 

 

• Nov. 218:              Beitritt zum Verein Qualitätsnetzwerk Schulbegleithunde e.V.

 

 

 

• 11.11.2018:           Start der Schulhundausbildung 2018/2019 des Schulhunde Bayern e.V.

 

 

 

• Mai 2019:              Vereinseintritt des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV)

 

 

 

• 04.05.2019:           Arbeitskreistreffen in Schöllkrippen (25 Teilnehmer)

 

 

 

 

• Sept 2019:            Teilnahme am Treffen der AK-Leiter

 

 

 

• Oktober 2019:     Arbeitskreistreffen in Schöllkrippen

 

 

 

• Nov. 2019:            Teilnahme am Treffen der Ausbilder des Qualitätsnetzwerkes

 

 

 

• Oktober 2019:     Beginn 2  weiterer Schulhundausbildungen

 

 

 

Pro Kalenderjahr sind in Bayern zwei Arbeitskreistreffen geplant. An mindestens einem Treffen pro Jahr wird ein Referent ein bestimmtes Thema am Nachmittag vorstellen.

 

 

 

Pro Schuljahr wird es voraussichtlich 2 Schulhundausbildungen des Schulhunde Bayern e.V. geben.