Anerkennung von Schulhunden

Die Ausbildung und Arbeit mit einem Schulhund gilt meist noch als privates Engagement der Lehrer. Oft müssen die Lehrer die gesamten Kosten alleine tragen. In wenigen Fällen gibt es Sponsoren oder Schulbudgets für die Schulhunde.

 

Wenn ein Schulhund vom Finanzamt und der jeweiligen Stadt bzw. Gemeinde anerkannt ist, kann dies eine finanzielle Erleichterung bringen.