Nächste Arbeitskreistreffen

Für alle Veranstaltungen kann man sich per E-Mail an info@schulhunde-bayern.com anmelden.


"Wenn ich groß bin, werde ich vielleicht ein Schulhund"

 

Informationsveranstaltung

 

Schulhunde werden immer beliebter. Damit der Einsatz für Hund, Lehrer, Schüler und alle weiteren Beteiligten ein positives Erlebnis wird, müssen viele Dinge beachtet werden. Die Schulhundarbeit ist eine tolle Bereicherung, aber kein Selbstläufer.

Themen:
- Warum werden Schulhunde eingesetzt?
- Wie wird ein Hund ein Schulhund?
- Was gibt es zu beachten?

 

Die Veranstaltung findet als Onlineseminar statt.
Kosten: 20 Euro
Die Teilnehmer erhalten die Kontodaten des Schulhunde Bayern e.V. nach der Anmeldung per E-Mail.

 

Termine:

- Dienstag, 04. Mai 2021: 16.00 - 18.15 Uhr

- Dienstag, 08. Juni 2021: 16.00 - 18.15 Uhr

- Freitag, 09. Juli 2021: 15.00 - 17.15 Uhr

- Dienstag, 10. August 2021: 12.00 - 14.15 Uhr

- Freitag, 10. September 2021: 15.00 - 17.15 Uhr


Onlineseminar

Konzeptlernen "Zeig mir das Blaue" 

 

➡️ Samstag, 22. Mai 2021

➡️ 11.00 - 12.30 Uhr

➡️ Referentin: Eva Pretscher

 

Hunde können verschiedene Konzepte und komplexe Unterscheidungsaufgaben lernen. Diese Beschäftigungsform ist anspruchsvoll und für alle Hunde geeignet, fordert den Geist und macht dazu noch sehr viel Spaß! An diesem Treffen widmen wir uns dem Konzept: „Zeig mir das Blaue“ Wir werden mit einem kurzen theoretischen Exkurs starten und dann sofort an die Praxis gehen.

Dieses Onlineseminar ist für motivierte Schulhundeteams geeignet, die neue Talente ihrer Hunde auffinden möchten und gerne gemeinsam mit ihrem Hund trainieren. Konzepttraining fördert die Kreativität, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und in die des Hundes und stärkt die Gemeinsamkeit.

 

➡️ Was ihr braucht:
- Computer/ Laptop (mit Mikrofon und Kamera) 💻 🎧
- Euren (Schul)Hund 🐾
- Gleiche Gegenstände in unterschiedlichen Farben (Empfehlung: Kinderspielzeug, Legobausteine, Duplosteine, Spielfiguren, …) 🧸🧽
- Viele kleine Leckerchen 🍗
- Clicker, wenn ihr damit arbeitet 🎶
- rutschfeste Decke, Trinknapf,...

 

➡️ Kosten:
Vereinsmitglieder des Schulhunde Bayern e.V.: 22 €

Nichtvereinsmitglieder des Schulhunde Bayern e.V.: 28 €

 

➡️ Anmeldung:
Per E-Mail an info@schulhunde-bayern.com

 

➡️ Hinweise zur Anmeldung:

Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnehmergebühr bei einer Absage in voller Höhe fällig wird, wenn sich kein Nachrücker mehr finden lässt.

Da wir unsere Veranstaltungen so preisgünstig wie möglich anbieten möchten, brauchen wir eine Mindestanzahl an Teilnehmern, um die Kosten decken zu können. Bedingt durch schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit mit nicht gezahlten Teilnahmebeiträgen, haben wir ein Vorkassesystem eingeführt, d.h. die Anmeldung wird erst dann gültig, wenn der Teilnahmebetrag auf unserem Vereinskonto eingegangen ist.

Sollte der Lehrgang ausfallen, werden die Beträge selbstverständlich zurückgezahlt.


Onlineseminar

Einsatzideen für den Deutsch- und Mathematikunterricht mit Schulhund

 

An diesem Seminartag werdet ihr eine Vielzahl von Ideen für den hundegestützten Einsatz in den Hauptfächern kennenlernen und ausprobieren können. Der Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz in der Grundschule. Selbstverständlich sind auch Lehrer anderer Schulformen herzlich willkommen, die die Ideen auf ihre Schulart anpassen können. Alle Teilnehmer erhalten am Ende der Fortbildung einen USB-Stick mit einigen Unterrrichtsideen.

Informationen zur Referentin:
Sandra Tiefenhoff (Grundschullehrerin, Zusatzqualifikation im Bereich der Motopädagogik); Schulhund Duke und Schulhundazubi Nando; Leiterin Schulhunde Arbeitskreis Mittelhessen

 

 

Wann:

Samstag, 05. Juni 2021

 

Dauer:

10.00 – 17.00 Uhr

 

Ort:

Onlineseminar

 

Kosten:

Vereinsmitglieder des Schulhunde Bayern e.V.: 56 €

Nichtvereinsmitglieder des Schulhunde Bayern e.V.: 70 €

 

Sonstiges:

Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnehmergebühr bei einer Absage in voller Höhe fällig wird, wenn sich kein Nachrücker mehr finden lässt.

 

Da wir unsere Veranstaltungen so preisgünstig wie möglich anbieten möchten, brauchen wir eine Mindestanzahl an Teilnehmern, um die Kosten decken zu können. Bedingt durch schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit mit nicht gezahlten Teilnahmebeiträgen, haben wir ein Vorkassesystem eingeführt, d.h. die Anmeldung wird erst dann gültig, wenn der Teilnahmebetrag auf unserem Vereinskonto eingegangen ist.

Sollte der Lehrgang ausfallen, werden die Beträge selbstverständlich zurückgezahlt.


Schulhund Einsatzideen für den Sekundarbereich

 

Wann:

Samstag, 06. November 2021

 

Dauer:

10.00 – 17.00 Uhr

 

Ort:

genaue Schule wird noch bekannt gegeben - Regierungsbezirk Mittelfranken

 

Kosten:

Vereinsmitglieder des Schulhunde Bayern e.V.: 60 €

Nichtvereinsmitglieder des Schulhunde Bayern e.V.: 75 €

 

Informationen zur Referentin:

Anne Markgraf

 

Anne ist Diplom Sozialarbeiterin/ -pädagogin und Lehrkraft. Durch eine Weiterbildung bei Baba Yaga e.V. und mehrere Praktika auf Therapiehöfen ist sie seit 2007 für die Pädagogisch-Therapeutische-Mensch-Tier-Begegnung qualifiziert. Sie ist auch Therapiebegleithundetrainerin nach §11 Tierschutzgesetz. Von 2009-2016 war Anne Vorsitzende und Koordinatorin des Therapiehunde-Brandenburg e.V.

Sie hat unter den Namen Kahlisch bereits fünf erfolgreiche Sachbücher zur tiergestützten Intervention verfasst und ist als Dozentin aktiv. Bereits seit 2002 sammelt Anne viele Erfahrungen in der tiergestützten Arbeit mit Hund in verschiedensten Einsatzbereichen (Seniorenheimen, Kitas, Schulen, Psychiatrie, Hospiz etc.).

 

Hundeplätze:
Die Hundeplätze sind begrenzt. Es gibt auch Teilnahmeplätze ohne Hund. Teilnehmende Hunde müssen mindestens 12 Monate alt sein. Läufige Hündinnen können nicht mitgebracht werden. Eine Hundehalterhaftpflichtversicherung ist Teilnahmevoraussetzung, wenn der Hund mitgebracht wird.

 

Sonstiges:

Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnehmergebühr bei einer Absage in voller Höhe fällig wird, wenn sich kein Nachrücker mehr finden lässt.

 

Da wir unsere Veranstaltungen so preisgünstig wie möglich anbieten möchten, brauchen wir eine Mindestanzahl an Teilnehmern, um die Kosten decken zu können. Bedingt durch schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit mit nicht gezahlten Teilnahmebeiträgen, haben wir ein Vorkassesystem eingeführt, d.h. die Anmeldung wird erst dann gültig, wenn der Teilnahmebetrag auf unserem Vereinskonto eingegangen ist.

Sollte der Lehrgang ausfallen, werden die Beträge selbstverständlich zurückgezahlt.